Logo-BI-Kopf



Informationen zum Bebauungsprojekt "Heidemühle"


Heidemühle Neubausiedlung Lageplan LPG-Gelaende-Google_Earth

Der Investor NOLA Entwicklungsgesellschaft mbH, Berlin, plant zusammen mit der Gemeinde Hoppegarten:
58 Einzel- oder Doppelhäuser mit bis zu 320 m² Wohnfläche je Haus und mind. 290 Stellplätzen.


Unmittelbar im Landschaftsschutzgebiet (LSG) Erpetal !
Die Einwohnerzahl von Heidemühle soll von aktuell 18 um über 800 Neubürger steigen!



Plan-Haeuser-Heidemuehle_14-05-2018-02



Das planen der Investor und die Gemeinde im Bebauungsplan:
Beschlussfassung Gemeindevertretung Bebauung Heidemühle Stand 02.07.2018

Was sagen der Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg und der Flächennutzungsplan?
Landesentwicklungsplan 2007
Landesentwicklungsplan 2019

Flächennutzungsplan: Begründung
Flächennutzungsplan: Abwägung
Zentrale Feststellungen des Flächennutzungsplans

Was sagen Einwohner von Heidemühle?
Anschreiben Bürgermeister-21-04-18
Anschreiben Bürgermeister-06-05-18
Anschreiben Bürgermeister-20-05-18

Thema: Zersiedelung - Der Spiegel v. 28.04.2018

Steckbrief: Das Erpetal im Landkreis Märkisch Oderland

Aktuell:
Vereinssatzung

Anschreiben Bürgermeister-20-05-18

                Über das Firmengeflecht des Investors und die Nachteile für die BürgerInnen
                MOZ Bericht vom 03.07.2018.pdf


Schwierigkeiten beim Lesen der Dokumente? Dann benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier bekommen: Acrobat Reader




Das Gelände der geplanten Bebauung:

Unterstützen Sie unsere Petition erpetal-01


Bitte nutzen Sie Ihre Kontakte in den Sozialen Netzwerken und bitten Sie Ihre Freunde und Bekannte zu einer Unterstützung unserer Petition, entweder direkt unter:

https://www.change.org/p/keine-weitere-bebauung-unmittelbar-am-naturschutzgebiet-erpetal

oder über diese unsere Seite:

www.heidemühle-info.de






Bürgerinitiative
"Rettet das Naturschutzgebiet Erpetal!"




Email: heidemuehle@email.de


Impressum    Datenschutzerklärung